mz400 header

Musikzug FF Neuengamme

Plön 2018
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuengamme wurde 1923 gegründet und spielt seit 2018 unter der musikalischen Leitung von Evgeny Zubarev. Aktuell besteht die Kapelle aus 25 Musikern. Der Musikzug besitzt ein umfangreiches Repertoire: Neben Märschen und Polka - welche in dem Repertoire eines Musikzugs nicht fehlen dürfen - kamen in den letzten Jahren auch modernere Stücke wie „Pink Panther", „Crocodile Rock" oder ein Medley mit Disco-Hits aus den 60er/70er Jahren hinzu.

Alle Stücke werden in den Proben intensiv geübt und für die zahlreichen Auftritte vorbereitet. Zu diesen Auftritten zählt vor allem das Jahreskonzert des Musikzugs, der jedes Jahr im Schützenhof Neuengamme stattfindet und viele Besucher anlockt. Nicht nur die Besucher haben bei dem zweistündigen Auftritt eine Menge Spaß, auch die Musiker sind jedes Mal mit Herz und Seele und auch mit viel Humor dabei. Pro Jahr hat der Musikzug etwa 20 bis 30 Auftritte. Dazu gehören Schützenfeste oder Feuerwehrbälle, aber auch das Erntedankfest bei dem die Musiker am Erntedankumzug teilnehmen und auf dem eigens geschmückten Erntedankwagen musizieren. Auch Senatsempfänge im Hamburger Rathaus werden von und musikalisch begleitet.

FeuerwMusiker Fotos MKrause 036Der Musikzug ist auch beim Landesfeuerwehrorchester Hamburg dabei, das jedes Jahr ein Benefizkonzert zu Gunsten Schwerstkranker Kinder gibt. Benefizkonzert 2019

 

Der Musikzug engagiert sich für den jungen musikalischen Nachwuchs. Das Nachwuchs-Orchester des Musikzugs probt jeden Freitag von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Stadtteilschule Kirchwerder (In den Ferien finden keine Proben statt). Dort lernen Kinder und Jugendliche ihr Instrument noch besser kennen und können Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren sammeln. Dabei sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene willkommen. Der Musikzug unterstützt ebenfalls bei der Suche nach einem Lehrer.

Der Musikzug besitzt eine Auswahl an Ungarn 2016Leihinstrumenten, die bei Bedarf ausgeliehen werden können. Wer Interesse hat beim Jugendorchester mitzumachen, ist herzlich willkommen, egal, ob man gerade erst ein Instrument erlernt oder schon etwas fortgeschrittener ist. Auch Erwachsene dürfen gerne zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. Die Mitglieder freuen sich stets über Zuwachs. Voraussetzungen sind Notenkenntnisse und die Beherrschung des Instruments.

Die Proben finden jeden Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr in Kücken's Gasthof" statt (Neuengammer Hinterdeich 54). Interessierte können sich gerne bei Peter Tepp melden (01777235240)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok